5er Zopf gespindelt flechten

17 Kommentare

  1. Richard Meier

    Hallo Dietmar,

    Super Anleitung!
    Vielleicht wäre es vom filmen her möglich, dass du dich „über die Schulter“ schauen lässt, dass wäre zum nachmachen dann vielleicht einfacher, oder?

  2. Der ist toll! Die Flechttechnik spätestens nächstes Wochenende ausprobiert, danke :).
    Und die kleinen Teigportionen sehen witzigerweise wie Erythrozyten aus, mit der Delle in der Mitte.

    Liebe Grüße,
    Helena

    • Das schöne an diesem vierer ist die kurze Backzeit! Ein solcher Brioche-Striezel ist in 12-15 Minuten bei 200-215°C fertig gebacken (TE-300g). Nichts ist schlimmer als ein trockener Brioche 😉
      Lg. Dietmar

  3. Markus Pirchner

    Hallo Dietmar,

    haben diese „Spindelzopfkipferl“ auch einen bestimmten Namen?
    Ich habe diese noch nie bei einem Bäcker im Angebot gesehen.

    LG
    Markus

  4. Der 5-er Zopf sieht aus wie ne Kordel und „so einfach“ nachzumachen.
    Danke Dietmar, wieder ein tolles Video für Deine „Lehrlinge“.
    Liebe Grüße
    Uta

  5. Kim

    Reeeezeeeepteeeee… Biiitteeee 🙂

  6. Irene

    Hallo Dietmar,
    ich kann mich Renate nur anschließen. Die Art, wie du uns hier deine Werke präsentierst ist so herzerfrischend, da kann der Tag einfach nur gut werden. Zudem draußen die Sonne scheint und es immer grüner wird.
    Herzlichen Dank! – Irene

  7. Renate

    Hallo Dietmar,
    ich muss dir das jetzt nochmal schreiben. Du bist echt klasse! Du investierst hierfür so viel Zeit und teilst dein ganzes Wissen und Können mit uns, und das in einer so tollen Art und Weise. Und das dann auch noch umsonst!
    Da musst du doch mindestens auch mal ein Buch herausgeben, damit wir das kaufen können, damit da mal was zu dir zurück fließt!
    Vielen herzlichen Dank!
    Renate

  8. Renate

    Guten Morgen Dietmar,
    Wahnsinn! Du bist lustig! Und da werden dann Hörnchen draus – die schaun ja total köstlich aus. So eins jetzt zum Frühstück, das wärs!
    Liebe Grüße
    Renate

Kommentar schreiben

Bild hinzufügen (optional)