Linzertorte

 

24. Adventtag „Linzertorte“

 

Zutaten für 1 Linzertorte (Durchmesser 23cm):

  • 250g weiche Butter
  • 120g Puderzucker
  •   50g faschiertes Orangeat
  •   10g Vanillezucker
  •     2g Zimt
  •     1g Salz
  • 150g Vollei (3 Stk)
  • 150g Haselnüsse fein gerieben und geröstet
  •   50g Haselnüsse geröstet  2-4mm
  • 200g Kuchenbrösel
  •   80g Weizenmehl
  • 100g Ribiselmarmelade   
  •   20g gehobelte Mandeln

 

Herstellung:

  • Butter mit Puderzucker, faschierten Orangeat, Vanillezucker, Zimt und Salz schaumig rühren.
  • Eier nach und nach zugeben und weiter schaumig rühren.
  • Haselnüsse mit Kuchenbrösel und Weizenmehl vermischen und unter die Buttermasse melieren.
  • Zwei Drittel der Masse in einen Tortenring dressieren.
  • Anschließend die Ribiselmarmelade auf die Masse gleichmäßig verteilen (2cm zum Rand freilassen).
  • Mit der restlichen Masse einen Rand und ein Gitter aufdressieren.
  • Zum Schluss wird die Torte mit gehobelten Mandeln bestreut.
  • Gebacken wird die Linzertorte bei 180°C / ca 35-40 Minuten.

 

Mit dem 24. Adventstürchen wünsche allen Lesern ein fröhliches und besinnliches Weihnachtsfest

Euer Dietmar

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

15 Kommentare

  1. Annette

    Lieber Dietmar,
    auch ich wünsche dir und deinen Lieben ein paar ruhige Tage nur überhalb und außerhalb der Backstube bevor der Silvestertrubel beginnt. 🎄
    Lg Annette

  2. Monie

    Lieber Dietmar! Ich wünsch dir und deiner Familie eine ruhige Weihnachtszeit mit vielen innigen und herzlichen Momenten. Liebe Grüße, Monie

  3. Heidi T.

    Lieber Dietmar,
    durch dich bin ich heuer um einiges klüger geworden, und durch dich, liebe Daniela, hab ich einen lieben Menschen mehr kennen lernen dürfen.
    Ich danke euch! Alles Liebe Heidi

  4. Frank

    Hallo Dietmar,
    Frohe Weihnachten und ein ruhiges und besinnliches Fest, wünsche ich Dir und Deiner Familie. Vielen Dank für Deinen Adventskalender, voller schöne Rezepte!
    Viele Grüße Frank

  5. Werner

    Und dann auch noch zum Schluß die LINZER!Danke und Danke und Schönste Weihnachten.

  6. gabriele colbert

    Auch ich wünsche dir frohe Weihnachten und weiterhin so gelungene Rezepte.
    LG.Gabi

  7. Verena R.

    Herzlichen Dank für die tollen Rezepte.
    Frohe Weihnachten und ein gesundese und glückliches Neues Jahr
    wünsche ich Dir (Euch)

  8. Uta

    Vielen Dank für die schönen Rezepte, Anregungen und Hilfe von Dir.
    Ich wünsche Dir und Deinen Liebsten ebenso ein schönes und friedvolles Weihnachtsfest.

    LG Uta

  9. Nicole aus NRW

    Lieber Dietmar,
    schön, dass es Dich und Deinen wundervollen Blog gibt.
    Auch wir vom Niederrhein wünschen ein friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 🙂
    Herzliche Grüße,
    Nicole – die zwar im Moment wenig Zeit zum Backen hat, aber immer fleißig mit liest ; )

  10. Petra N.

    Lieber Dietmar,
    Danke für die vielen Rezepte! Ich habe zwar nicht alle geschafft, aber im nächsten Jahr werde ich sicher noch das eine oder andere nachbacken.
    Aus deinem Mohnkuchen habe ich eine Topfenoberstorte gemacht! Ist Mega lecker!
    Wünsche Dir und Deiner Familie ein Frohes, ruhiges Weihnachtsfest.
    Liebe Grüße Petra

  11. Uli

    Dietmar, Du hast es „vollbracht“!! Ich wiederhole mich jetzt zwar, aber vielen Dank für die geniale Idee und deinen großen Aufwand – es hat mir Megaspaß gemacht, jeden Tag ein neues Türl „aufzumachen“. Trotz gedrängtem Zeitplan konnte ich bis dato schon 4 Rezepte vom Kalender nachbacken und es werden in naher Zukunft nocht etliche folgen….
    Jetzt muß ich allerdings noch die Spuntino Panini für meine 10 Essensgäste heute backen, dann wird das Rohr für den Weihnachtsbraten benötigt.
    Ich wünsche Dir, Daniela und den Kindern ganz schöne, hoffentlich geruhsame Weihnachtstage und für das Neue Jahr viel Gesundheit und Zufriedenheit! Und daß ich es nicht vergesse: ich wünsche Dir viele, tolle Ideen für den Blog – smile……
    Wir sehen uns spätesten beim Kurs im Juni!
    GLG
    Uli

  12. Ganz lieben Dank für diesen Mega-Adventskalender, und überhaupt für Deinen Blog, Dietmar!
    Daniela, Dir und der Familie wünsche ich ein wunderschönes Weihnachtsfest, einen guten Start ins Neue Jahr und dazwischen -hoffentlich- ein bisschen ruhige Zeit
    Irmgard

Kommentar schreiben X