Nussknacker

 

2. Adventtag „Nussknacker“

 

Rohstoffe:

 

Herstellung:

  • Rohrzucker, Butter, Honig, Obers und Vanillezucker aufkochen.
  • Nüsse und Aranzini hinzugeben und nochmals aufkochen.
  • Die Masse auf eine Steinplatte gießen und auskühlen lassen.
  • Nach dem Abkühlen wird die Masse nach Wunsch portioniert: je 40g in Florentinerformen (Durchmesser 7cm) einlegen und mit feuchten Fingern flachdrücken. Sollte keine Form vorhanden sein, sollte die Größe etwas kleiner ausfallen, denn die Masse neigt beim Backen in die Breite zu laufen – daher sollte die Masse in kleine Häufchen portioniert werden.   
  • Bei 170°C / 25-30 Minuten backen.
  • nach dem Backen die Knacker an der Unterseite in Schokolade tauchen und anschließend auf ein Backpapier absetzten. 

 

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

3 Kommentare

  1. Kerstin

    Lieber Dittmar,

    soooo toll dein Adventskalender, er erfreut mich total.
    Auch wenn ich nicht alles backen werde…sonst passen die Hosen nicht mehr. Lach.

    Dir und deinen Lieben eine schöne Adventszeit.

    Lieben Dank und herzliche Grüße.

    Kerstin

  2. So eine nette Idee, dein Adventkalender!
    Danke!
    Margreth

Kommentar schreiben

Bild hinzufügen (optional)