Artikel drucken


Langschläfer

Datum: 25. März, 2019 | Kategorie: Brot und Gebäck aus D-A-CH, Aktuell

Demnächst geht der neue Blog online und die Rezepte werden sich dort in die unterschiedlichen Kategorien, Schwierigkeitsgraden,… unterteilen. Mir ist dabei aufgefallen, das Rezepte für Anfänger in meinen Blog nur schwer zu finden sind (geschweige, wenn überhaupt vorhanden). In nächster Zeit werden vereinzelt ganz simple und einfache Rezepte am Homebaking-Blog erscheinen. Im Vordergrund steht natürlich der Geschmack, aber diese Rezepturen sollten für jeden einfach & gelingsicher sein.

Es muss nicht immer Sauerteig sein!

Man kann auch durch unterschiedliche Vorteige und einer anschließenden langen Teigreife ein herrliches Brot aus dem Ofen zaubern.

Anbei hab ich euch zwei Rezepturen erstellt (mit und ohne Vorteig). Beide Rezepturen werden anschließend über Nacht im Kühlschrank gelagert. Dies bringt Geschmack und ist für Langschläfer das perfekte Brot für das Frühstück.


Rezept für ein Teiggewicht von 1725 g / 4 Stk je 431 g

Rezept mit Vorteig:

Vorteig / Poolish:

Reifezeit: 12-15 Stunden bei Raumtemperatur

Hauptteig:

Mehl, Wasser und Vorteig kurz vermischen und zugedeckt 30 Minuten quellen lassen.

Salz und Hefe hinzugeben und so lange am langsamen Gang mischen bis dieser sich vollständig und sauber vom Kesselrand löst (ca. 10 Minuten). Anschließend den Teig nochmals 3-4 Minuten schnell kneten.

Rezept ohne Vorteig:

Mehl und Wasser vermischen und 30 Minuten quellen.

Honig, Salz und Hefe hinzugeben und so lange am langsamen Gang mischen bis dieser sich vollständig und sauber vom Kesselrand löst (ca. 10 – 12 Minuten). Anschließend den Teig nochmals 3-4 Minuten schnell kneten.

Herstellung:


Dieser Artikel wurde veröffentlicht auf HOMEBAKING BLOG - https://www.homebaking.at

Artikel drucken