Artikel drucken


Panettone

Datum: 20. Dezember, 2016 | Kategorie: Aktuell, Viennoiserie

Wie versprochen kommt pünktlich zur Weihnachtszeit das noch fehlende Panettonerezept. Hergestellt aus Lievito Madre ist die Panettone ein klassisches Festtagsgebäck das seinem Namen alle Ehre macht.

Rezept für 2 Stk Panettone / 630g TE 

Bevor man mit der Herstellung des Vorteiges beginnt, muss der Lievito Madre mehrmals aufgefrischt werden. Erst wenn sich das Volumen der frisch angesetzten Madre nach 3-4 Stunden verdoppelt hat kann mit der Herstellung der Panettone begonnen werden!

Vorteig:

Alle Zutaten auf langsamer Geschwindigkeit zu einem plastischen Vorteig auskneten. Mischzeit des Vorteiges ca.15 Minuten.

Teigtemperatur: 26-28°C

Teigruhe: 8-10Stunden (der Vorteig muss sich in dieser Zeit verdoppeln)

Reifetemperatur: 28-30°C

Hauptteig:

Alle Zutaten 6-7 Minuten langsam mischen.

Zucker hinzufügen und weitere 2-3 Minuten langsam mischen.

Butter und Weizenmehl hinzufügen und so lange mischen, bis sich der Teig von der Schale löst.

Wasser und Honig hinzufügen und nochmals so lange mischen bis sich der Teig vom Kesselrand löst.

Früchtemischung langsam unterkneten.

Anleitung:

Auskühlen:

Damit bei der Panettone eine optimale Frischhaltung und eine schöne Form gewährleistet ist, müssen diese nach dem Backen sofort mit einer Nadel hängend auskühlen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mocca-Panettone

Die Herstellung der Moccapanettone ist die selbe die der klassischen Panettone (siehe oben). Der Unterschied zum Rezept von oben:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mit dieser Panettone wünsche ich allen Lesern ein

„FROHES und BESINNLICHES

WEIHNACHTSFEST“

Euer Dietmar


Dieser Artikel wurde veröffentlicht auf HOMEBAKING BLOG - https://www.homebaking.at

Artikel drucken