Brotteig 2: lang formen

10 Kommentare

  1. Lidia

    Guten Abend Dietmar ,

    wie lange soll das Brot ausruhen nach diesem Vorgang (lang formen)bis man es backen kann?
    Ich lebe in Australien und heute reift mein Brot bei fast 30 Grad , zu Hause ein bisschen weniger. Ist das
    in Ordnung?
    Vielen Dank fuer den phantastischen Blog, die besten Fotos und sehr gute
    Musik.

    Servus,
    Lidia.

  2. Tolles Video, sehr anschaulich! Vielen Dank,
    Björn

  3. Hallo Dietmar, das ist ein sehr schoene Anleitung.

    Welche Art von Teig knetest Du, d.h. wie ist das Verhaeltnis Roggen:Weizen und wie hoch ist die Teigausbeute?

    schoene Gruesse, Sven

  4. @ Dietmar: da freu ich mich schon drauf, denn Deine Videos sind echt klasse, auch wenn ich als Grobmotoriker gewiss nie beidhändig wirken werden kann 😉

  5. Guten Morgen Dietmar!
    Deine Videos sind für mich wie ein Geschenk! Wenn man das Backen nicht als Beruf gelernt hat, so wie ich, dann sind solche Videos eine wunderbare Möglichkeit, durch Nachahmen schnell zu lernen. Ich hab schon viele Videos gesehen, besonders von Hobbybäckern, aber solche von langjährigen Bäckern produzierte Videos sind für mich das Maß aller Dinge!
    Gl Sam

  6. Klasse Dietmar 🙂 und wenn Du noch bis morgen nen Video zum Batard formen hättest 😉 könnt ich das Pain de Campagne GANZ GENAU nach Deinen Vorgaben backen *binschonweg* 😉 Herzlichst Nadja

Kommentar schreiben X

Bild hinzufügen (optional)