Neueste Beiträge

Weizensauerteigbrot mit langer und kühler Gare

In letzter Zeit backe ich ausschließlich ohne Hefe und rein mit Sauerteigen (Weizen & Roggen). Meine derzeitigen Tests beziehen sich auf hohe Anstellgutmengen mit kurzer Reifezeit. Früher hatte ich 2-3 % Anstellgut in Kombination mit 14-18 Stunden Reifezeit geführt. Ein… weiterlesen

La Miche

Das La-Miche zeichnet sich durch sein starkes und intensives Aromenprofil aus, mit komplexen Fermentationsaromen und seinem Geschmack, welcher durch das T80 Steinmühlenmehl in der Brotvielfalt schon fast einzigartig ist. Eine weitere Beschreibung zu diesem Brot erspare ich mir – die… weiterlesen

Französisches Landbrot

Eines meiner derzeitigen Lieblingsbrote aus den aktuellen Backkursen ist das “französische Landbrot“. Der dafür verwendete Weizensauer wird mit einer Teigausbeute (TA) von 200 geführt. Als Anstellgut diente der Roggensauerteig, welcher anschließend mit dem Verhältnis 1:1:1 angesetzt wurde. Für mich liegt… weiterlesen

Waldviertler Bauernbrot

Manchmal gibt es Tage, an denen muss es einfach etwas schneller gehen. Hierfür eignet sich der Berliner-Kurzsauerteig am besten. Seine Reifezeit beträgt 3-4 Stunden bei einer konstanten Temperatur von 35°C. Bei 3 Stunden kann der Sauerteig bereits verwendet werden, jedoch… weiterlesen

Bergsteigerstriezel

Diese Wochen waren ich und mein Brotbruder Schelli fünf Tage in Weinheim. 2 Kurse, mit je 16 Stunden geballten Wissen wurden in Theorie und Praxis gezeigt. Alleine im Roggensauerteigkurs hatten wir 25 verschiedene Rezepte gebacken. Für uns war es wichtig,… weiterlesen

Schrotkürbiskernbrot

In den letzten Beträgen habe ich schon ausführlich über den Monheimer Salzsauer berichtet, aber bei dieser Herstellung gibt es eine weitere Methode. Ein aus Schrot hergestellten Salzsauerteig bedarf ein ein klein wenig mehr Aufmerksamkeit, den ein verrühren von Salz, Anstellgut,… weiterlesen

Vollkornbrot mit mehrstufigem Sauerteig

Unglaubliches Aroma, perfekter Trieb und eine Saftigkeit wie man es von Vollkornbroten kaum kennt. Dieses Vollkornbrot ist so schon der Hammer, aber mit frisch vermahlenen Waldstaudenkorn kommt dieses Brot in meine persönliche Top 10 Liste. Der Sauerteig wird im… weiterlesen

  • 13.04.2024

Dinkelweckerl

Dieses Dinkelrezept backe ich sehr gerne, denn es ist einfach und ich nehme dieses auch als mein Basisrezept für Dinkelteige. Es lässt mit eingeweichten Saaten perfekt verfeinern und sorgt so für eine Abwechslung im Gebäckskorb. Rezept für ein… weiterlesen

Dachsteinbrot

Bei so manchen Rezepten und daraus entstehenden Broten kommt man aus dem Staunen nicht mehr raus – so wie bei diesem Dachsteinbrot! Das Brot war schon beim Verkosten eine Wucht, aber die Frischhaltung legte noch eine Schippe drauf, denn die… weiterlesen

Kornspeicher

Vollkornbrote habe ich schon einige im Blog, aber kein einziges mit einem Salzsauerverfahren. Der Monheimer Salzsauerteig ist eine Ein-Stufen-Sauerteigführung mit sehr flexibler und toleranter Stehzeit. Die Reifezeit beträgt meist 18-24 Stunden und weitere 2-3 Tage unter 20°C. Dem Sauerteig… weiterlesen

Weizenvollkornbaguette

Baguetterezepte sind im Blog schon einige vorhanden, jedoch eines aus aus Weizenvollkornmehl fehlte noch im Sortiment. Um die Frischhaltung zu verbessern, wird aus 5% der Mehlmenge ein Brühstück hergestellt. Das Poolish und der geringe Anteil an Roggensauer, geben dem Baguette… weiterlesen

Alle Beiträge