Artikel drucken


Dark Soul

Datum: 27. Juli, 2019 | Kategorie: Brot und Gebäck aus D-A-CH, Aktuell

Zuerst muss ich mich einmal bei allen Lesern entschuldigen, den die Beiträge in den letzten Wochen und Monaten sind ganz schön rar gewesen. Grund dafür war der Bau einer neuen Wohnung und diese verlangte in den letzten Wochen so einiges ab. Nun ist es aber vollbracht und ich kann mich nun wieder voll und ganz auf den Blog konzentrieren.

Da ich noch einiges an gebackenen Rezeptleichen im Keller liegen habe und diese zu schade finde in den Müll zu sortieren, werde ich diese zuerst noch veröffentlichen.

Ein Rezept davon ist der Dark Soul.

Als Vorteig kann entweder Poolish oder Weizensauer verwendet werden. In der Teigherstellung wird es keinen Unterschied machen, jedoch die Frischhaltung und Krustenbildung wird durch den Weizensauer deutlich abschneiden.

 

Rezept für ein Teiggewicht von 2066g / 4 Stk zu je 516g Teigeinlage

Quellstück:

Zutaten mit Wasser einweichen und 10-12 Stunden quellen lassen.

Weizensauerteig:

Mehl, Wasser und Anstellgut vermischen und zugedeckt an einen warmen Ort reifen lassen. Solltemperatur 26-27°C.

 

Hauptteig:

Alles vermischen und 30 Minuten zur Autolyse stehen lassen.

 

Herstellung


Dieser Artikel wurde veröffentlicht auf HOMEBAKING BLOG - https://www.homebaking.at

Artikel drucken