Artikel drucken


Epi Baguette

Datum: 08. August, 2019 | Kategorie: Boulangerie Francaise, Aktuell

Mit wenig Aufwand und etwas Geschick lässt sich diese Baguettevariation im Handumdrehen aus dem Ofen ziehen. Für die Rezeptur werden Mehl, Wasser, Salz und Hefe zu einem glatten Teig vermischt. Dieser reift anschließend im Kühlschrank bei 4°C für 24-36 Stunden.

Vor der Weiterverarbeitung sollte der gekühlte Teig 1 Stunde bei Raumtemperatur akklimatisieren. Durch die Akklimatisierung verliert der Teig die „bockige“ Struktur und lässig sich einfach & mühelos zu einem Baguette formen.

Rezept für ein Teiggewicht von 1677g / 6 Stk zu je 280g Teigeinlage

Teig:

Mehl und Wasser 2 Minuten langsam vermischen und 30 Minuten zugedeckt stehen lassen.

Salz und Hefe hinzufügen und 8-10 Minuten langsam mischen. Anschließend weitere 1-2 Minuten am schnellen Gang auskneten.

Herstellung:

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht auf HOMEBAKING BLOG - https://www.homebaking.at

Artikel drucken