Süßes

Linzeraugen

7. Adventtag Buttermürbteig: 300g Weizenmehl Type 480200g weiche Butter   90g Staubzucker   10g Valillezucker   20g Dotter (1 Stk)        + eine Prise Salz120g Marmelade zum Füllen Herstellung: Alle Zutaten zu einem Teig kneten. Vorsicht: Nicht zu lange kneten,… weiterlesen

Linzerkipferl

6. Adventtag Zutaten für Spritzgebäck: 280g Weizenmehl Type 480220g weiche Butter  90g Staubzucker   15g Weizenstärke   50g Vollei (1 Stk)   40g Dotter (2 Stk)        + Orangenabrieb / Zitronenabrieb        + eine Prise Salz 120g Marmelade120g… weiterlesen

Mohnkuchen

5. Adventtag Zutaten: 200g Butter   60g Staubzucker   13g Vanillezucker     2g Salz       + Zitronenabrieb einer halben Zitrone160g Dotter (8 Stk) 240g Eiweiß (8 Stk)160g Kristallzucker250g gemahlener… weiterlesen

Croissant mit Poolish Vorteig

3. Adventag Poolish: 200g Weizenmehl Type 700200g Wasser 20°C     2g Hefe Zutaten verrühren und 2 Stunden bei Raumtemperatur anspringen lassen. Anschließend reift das Poolish bei 4°C / 18-24 Stunden  im Kühlschrank . Butterziegel: 250g Butter  50g Weizenmehl Type 700… weiterlesen

Nussknacker

2. Adventtag Zutaten: 130g Rohrzucker100g Orangeat  50g Butter  50g Honig  40g Obers  10g Vanillezucker500g geschälte, geröstete Haselnüsse oder Mandeln150g… weiterlesen

Dinkel-Lebkuchenmuffin

ADVENTKALENDER Schon lange plagt mich der Gedanke einen Adventkalender für den Blog zu backen, jedoch scheiterte dieses Projekt immer wieder an Zeitmangel. Um diesen Traum endlich wahr werden zu lassen, entstand der Adventkalender schon lange vor der Adventzeit und… weiterlesen

Mohnzelten

Mohnzelten sind eine süße Waldviertler Spezialität, bei der der Mohn hervorragend zur Geltung kommt. Sie bestehen klassisch aus einem dünn ausgerollten Kartoffelteig der die Mohnfüllung umhüllt und anschließend von beiden Seiten gebacken wird. Im Original wird für die Füllung Waldviertler Graumohn verwendet, der auch… weiterlesen

Brandteig-Eclair

Charakteristisch für Brandmassegebäck ist neben dem fast neutralen Geschmack vor allem die großen Hohlräume im Inneren, weshalb sich diese gut zum Füllen von süßen oder pikanten Cremen eignet. Die Brandmasse weist in ihrer Herstellung eine Besonderheit auf: Durch das “Abbrennen… weiterlesen

Schoko-Butterkuchen

Nach einer kurzen Sommerpause geht es nun endlich wieder weiter und den Auftakt macht ein Kaffeekuchen der es geschmacklich und optisch in sich hat. Die  Rezeptur wird mit Honig anstelle von Zucker hergestellt, den dieser verleiht dem Gebäck einen besonderen Geschmack und… weiterlesen

Karibiktraum

Der Karibiktraum ist eines von vielen Rezepten die in den kommenden Viennoiseriekursen in Berlin gezeigt werden. Eine wahre Traummischung aus Mürbteig, feinem Briocheteig und als Abschluss eine Blume aus Croissantteig. Dieses Feingebäck lässt sich dann einfach nachbacken, wenn man verschiedene süße Teige zur Verfügung hat. Hat… weiterlesen

Silvesterkuchen mit Punsch oder Glüwein

Für alle Leser gibt es vor Silvester noch ein schnelles und leckeres Kuchenrezept. Der Teig wird aus einem Dampfl, einer schaumig gerührten Buttermasse und etwas Dinkelmehl zubereitet. Um den Kuchen noch zu verfeinern wurde dieser mit Orangeat und Schokostückchen verfeinert. Nach dem Backen … weiterlesen

Panettone

Wie versprochen kommt pünktlich zur Weihnachtszeit das noch fehlende Panettonerezept. Hergestellt aus Lievito Madre ist die Panettone ein klassisches Festtagsgebäck das seinem Namen alle Ehre macht. Rezept für 2 Stück Panettone / 630g TE  Bevor man mit der Herstellung… weiterlesen